Loading...
Feuerwehr Huchting 2009 2017-04-19T10:58:32+00:00

Feuerwehr Huchting 2009

Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Huchting

Die Klasse 3a besuchte am 19. Januar 2009 die Freiwillige Feuerwehr. Schon von weitem konnten die Kinder die blinkenden Blaulichter der vier Einsatzfahrzeuge sehen.
Dann gingen die beiden Feuerwehrmänner mit der Klasse in das Gebäude, um die Feuerwehrkleidung näher zu zeigen. Sie erzählten von ihrer Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr.
Anschließend ging es wieder nach draußen, wo die Kinder sofort auf das vorbereitete „Wassertraining“ stürzen wollten, aber vor der Praxis wurden die Schüler erst einmal mit der Handhabung der Atemschutzmaske vertraut gemacht.

In zwei Gruppen geteilt durften die einen nun mit dem Wasserschlauch trainieren und die anderen den Einsatzwagen von außen und innen kennen lernen.

Viele Fachwörter fielen. So lernten die Kinder, dass der Fahrer eigentlich „Maschinist“ heißt und auf dem Beifahrersitz der „Chef“ oder besser „Gruppenführer“ Platz nimmt. Auf den Rücksitzen durften die Kinder einmal Probe sitzen und erfuhren auch gleich, dass hier ebenfalls die Sitze auf verschiedene Aufgabenbereiche festgelegt sind: Melder, Angriffstrupp, Wassertrupp und Schlauchtrupp.

Wasser Marsch!
Beim Training am Wasserschlauch ging es um Treffsicherheit: Tennisbälle mussten mit Hilfe des Wasserstrahls von Absperrhütchen heruntergeschossen werden.

Zum Schluss gab es für jedes Kind noch einen bunten Feuerwehr-Stundenplan. Dann hieß es Danke sagen und mit einem „Tschüüüüss“ auf den Lippen ging es wieder zurück zur Schule.

Feuerwehr