Archiv 2017-04-19T10:58:31+00:00

Archiv

Hier finden Sie in lockerer Reihenfolge Texte, Bilder und Informationen zu vergangenen Aktionen.
Ein besonderes Ereignis war die Preisverleihung für den Bremer Jugendpreis in der Oberen Rathaushalle für die 4.Klasse.

Bremer Jugendpreis 2008: Dem Hass keine Chance

Die Klasse 4 beteiligte sich mit dem Stück „Der Weihnachtsstern“ an diesem Wettbewerb. „Dem Hass keine Chance“ – Interessiert dich nicht? Betrifft dich aber! Das war das Motto des Bremer Jugendpreises 2008.

In diesem Theaterstück geht es darum, dass Kinder vieler verschiedener Nationen ihre Geschenke zu Jesus an die Krippe bringen. Das Stück – zum Teil mit den Kindern selbst geschrieben – verdeutlicht, dass alle Menschen – egal welcher Nation oder Hautfarbe vor Gott gleich sind. Das Stück wurde dreimal aufgeführt: In der Schule, im Altenzentrum St.-Michael und am Heiligabend in verkürzter Form in der St.-Pius-Kirche.
Die 4.Klasse konnte sich über den Sonderpreis von 200.-Euro des Evangelischen und Katholischen Bildungswerkes freuen. Diesen Preis nahm die Klasse im Juni bei der feierlichen Preisverleihung in der Oberen Rathaushalle entgegen.

Theaterstück und Preisverleihung in der Oberen Rathaushalle